28c3 Planung

Teilnehmer

vgl. mit letztem Jahr

Nick Von Bis Reiseart Uebernachtung
alice 23.12. - hitchhiking keine
loona 23.12. 30.12.(?) Sprinter Privat im Durchgangszimmer, wenn sich nichts besseres findet.
martin 25.12. LH2036 12:10 1.1. 9:00 Flug All In Hostel, DZ mit dag
nordlicht 28.12. 30.12. Zug Etap Hotel Alexanderplatz
w Zug (mit Umweg, nicht mitfahrgeeignet) keine
z 05.11. - bvg friend
DaN 25.12. 31.12. plane,bvg Hostel
vrs 26.12. 31.12. wschl. Hackerbus, sonst Zug Turnhalle?
tal 26.12. 10:00 31.12. 6:00 Flug Hostel (U inn)
Skruppy 25.12. abend 30.12. Auto Turnhalle (+ 2 Weitere aufbauhelfer)
(sva) 26.12. 31.12. Zug oder Auto Privat (Teilnahme in Klammern weil noch nicht ganz sicher)
mochtu 26.12 (abends) 30.12 (nachmittags) Auto(noch ein Platz frei! pm me at irc) Hostel am Alex
danrl 27.12. 30.12. Auto (UE→B) Etap "Hotel"
mapc 25.12 1.1 Zug Mit Bios ne Wohnung mieten
Gigo 26.12 31.12 Auto/Sprinter? Privat
Du? 26.12. 2.1. Zug, Auto, Flugzeug Privat, Turnhalle, Hostel, Hotel (ggf. mit Name unten verlinken)

Barzahlungen für Presale Tickets

Jeden Dienstagabend im muccc bei flo

Sprinter

  • Fahrer: ?
  • Beifahrer: loona, black

* Bälle

  • Teppich

Sprinter tour 1

  • Messe (welche auch immer das sein wird)
  • Gröbenzell (teppichzwischenlager bei loona)

Sprinter tour 2

  • muccc
  • cccb

Gesucht

Teppich

Messen

  • 30.11.2011 - 04.12.2011 Heim+Handwerk Messe für Bauen, Einrichten und Wohnen - München Deutschland (sollte ausreichend vorhanden sein)
  • 08.12.2011 - 11.12.2011 Hippologica Berlin - Die internationale Pferdesportmesse (unbeknnat, aber auch fraglich, da tiere …)
  • 08.12.2011 - 10.12.2011 logitrans @ ICM München (könnte sein)
  • 30.11.2011 - 04.12.2011 FOOD & LIFE - Treffpunkt für Genießer (fraglich) == zu beachten ==
  • teppichnicht knicken! sondern rollen (wenns geht gerade ohne wenig überstand) (evtl. kurz von sva briefen lassen)
  • teppich trocken lagern! da sonst unbrauchbar
  • möglichst grosse lange teppichstücke, nicht kleiner als 2×1 m
  • schauen ob man irgendwelche specials abstauben kann …
  • wegen Zwischenlagerung loona kontaktieren ==== sonstiges ====

* gibt es die 3c's noch als funtionierende lampengruppe - kann man die auf dem kongress anderweitig verwenden?

  • sponsorn leute deko? moodlamps, overhead / diaprojektoren
  • r0cket: wer wie was wo? - lila meinte was mit beamer …
    • lila meinte sie kümmern sich um platz
  • Bällebad: jemand der die Bälle rechtzeitig von iggy zum clb bringt, oder mit iggy besprehen ob man sie bei ihm zu fahrtantritt abholen kann …
  • evtl. weisser deko stoff für b01 [vito mandatory]
  • Eine bzw. zwei Kisten mit den USB-Raketenwerfern für den r0ket-Hackathon (stehen im Labor)

bei Fragen: /msg zes @ ray.blafasel.de

[wenn weder acab, die bälle, noch der Teppich nach B kommen, kann auch auf den Sprinter verzichtet werden]

nach dem congress

  • Bälle saubermachen
    • loona würde das übernehmen, allerdings müssen die bälle dafür nach gröbenzell
      • ähja? echt? 8-O dachte das findet inner kapsel statt. alleene mach' ich das nicht. das ist unspassig. :!: mindestens eine/n mitstreiter/in brauche ich, sonst stryke ich. wenn's inner klapse nicht geht, dann meinetwegen auch in gröbenzell. aber nicht alleene. echt nicht. loona ===== Mottovorschläge =====
  • frapzzt will was mit einhörnern
  • “Science Nonfiction” - Siehe zB http://herbsutter.com/2010/12/31/2010-cyberpunk-world/, ein ähnlicher Ton auch anderswo. Kurz: Wir leben das SciFi von vor 20,30 Jahren.
  • “We Have Arrived” - Passt gut ins Thema von “Here Be Dragons” und “We Come In Peace”, außerdem sind Netzthemen und CCC inzwischen wirklich in der Politik angekommen. Und es ist schon fast 2017 (Youtube, Youtube, Wikipedia)
  • “We have cookies”, alt. der ganze Spruch mit vorangestelltem “Come to the dark side”. Sinn: Keiner, aber Kekse!
  • push the button
  • pull those lines strings
  • one step to far
  • one step closer
  • one step beyond
  • da jemand mal wieder König spielen musste, obwohl es ja wohl keine geben sollte (?!), haben wir dieses Jahr das erste Motto was weder Gemeinschaft im Kontext, noch einen friedlichen Ansatz hat. Im Gegenteil, da hat es der Vollpfosten doch glatt geschafft, “behind enemy lines” als Motto durchzuwürgen, und alle haben bei zugesehn. applaus,applaus
 
28c3.txt · Last modified: 2011/12/28 10:13 by 88.79.237.11