Einfuehrung in Distributed Version Control Systems

Wann

  • 13.07.2009

Wo

  • Hochschule Muenchen

Was

Wer (Vortragende)

  • bsx
  • andi
  • drizzd

Inhalte

 Die Entwicklung der "Distributed Version Control Systems" (DVCS)
 hat die Versionsverwaltung in den letzten Jahren revolutioniert.
 Sie erleichtern die Arbeit mit Branches und erlauben den Einsatz
 mächtiger Techniken wie der automatisierten Fehlersuche und
 selbstlernende Merge-Algorithmen. Nach der Einführung in die
 Versionsverwaltung werden die vermittelten Konzepte anhand der
 Systeme Mercurial, Darcs, und Git demonstriert.
  • Grundlagen der Versionsverwaltung
  • Distributed Version Control Systems
  • Workflows
  • Spezialthemen (binary merge, bisection, rerere, multi-platform issues, security)
  • Geschichte und Entwicklung der Versionsverwaltung
  • Vorstellung einzelner Systeme

Evtl. in weiteren Workshops

  • Aufsetzen des Systems und Administration
  • Benutzung des Systems
  • Anwendungsbeispiele
  • Integration in andere Tools (IDEs, Bug Tracker, Continuous Integration, etc.)

Wer (hat Interesse)

 
dvcs.txt · Last modified: 2009/09/08 05:12 by andi0