Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
Next revision
Previous revision
geodesic_dome [2013/07/17 17:08]
mkie [Links]
geodesic_dome [2015/04/14 12:02] (current)
mkie [next steps]
Line 20: Line 20:
   * umso __mehr unterschiedliche Längen__ von Stangen werden benötigt: Für 2V nur zwei, für 4V schon sechs (=> [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Wuling|Wuling]] beim Aufbau)   * umso __mehr unterschiedliche Längen__ von Stangen werden benötigt: Für 2V nur zwei, für 4V schon sechs (=> [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Wuling|Wuling]] beim Aufbau)
  
-Geodome mit ungerader Frequenz ([[http://​www.desertdomes.com/​pictures/​dome/​1vdome.gif|1V]],​ [[http://​www.desertdomes.com/​pictures/​dome/​3vdome.gif|3V]],​ [[http://​www.desertdomes.com/​pictures/​dome/​5vdome.gif|5V]]) sind keine exakten Halbkugeln (=> weniger ästhetisch, ​hat aber u.U. Vorteile bei der Nutzung).+Geodome mit ungerader Frequenz ([[http://​www.desertdomes.com/​pictures/​dome/​1vdome.gif|1V]],​ [[http://​www.desertdomes.com/​pictures/​dome/​3vdome.gif|3V]],​ [[http://​www.desertdomes.com/​pictures/​dome/​5vdome.gif|5V]]) sind keine exakten Halbkugeln (=> weniger ästhetisch,​ aber u.U. Vorteile bei der Nutzung).
  
 Ein guter Kompromiss aus Optik und Handling ist ein [[http://​www.desertdomes.com/​pictures/​dome/​3vdome.gif|3V Geodome]]: "​Nur"​ 165 Stangen in nur drei verschiedenen Längen. Ein guter Kompromiss aus Optik und Handling ist ein [[http://​www.desertdomes.com/​pictures/​dome/​3vdome.gif|3V Geodome]]: "​Nur"​ 165 Stangen in nur drei verschiedenen Längen.
  
-Der **Aufwand für den Bau** sollte nicht unterschätzt werden. Kritische Punkte sind:+Der **Aufwand für den Bau und Aufbau** sollte nicht unterschätzt werden. Kritische Punkte sind:
  
   * **Anzahl der** - z.T. nur minimal unterschiedlich langen - **Stangen** (unbedingt [[http://​blogger.xs4all.nl/​mxa/​archive/​2005/​05/​15/​39192.aspx|mit Farbe codieren]])   * **Anzahl der** - z.T. nur minimal unterschiedlich langen - **Stangen** (unbedingt [[http://​blogger.xs4all.nl/​mxa/​archive/​2005/​05/​15/​39192.aspx|mit Farbe codieren]])
   * **Verbindung der Stangen**:   * **Verbindung der Stangen**:
     * spezielle Konnektoren (aufwendig, die Winkel in allen drei Dimensionen müssen genau passen)     * spezielle Konnektoren (aufwendig, die Winkel in allen drei Dimensionen müssen genau passen)
-    * Stangen etwas länger machen, die Enden leicht biegen, flach klopfen, Löchern reinbohren und mit Schrauben und Muttern verbinden (einfach ​zu realisieren,​ sieht aber nicht so schön aus)+    * Stangen etwas länger machen, die Enden leicht biegen, flach klopfen, Löchern reinbohren und mit Schrauben und Muttern verbinden (billiger ​zu realisieren,​ sieht aber nicht so schön aus)
   * **Abdeckung** ("​Dach"​) : Sollte in der Form möglichst genau der Geodomeform folgen, damit sie glatt aufliegt (=> [[http://​blogger.xs4all.nl/​mxa/​archive/​2006/​05/​04/​91129.aspx|aufwendiger Zuschnitt]] und Verbindung der Einzelstücke). Sie kann entweder __über__ die Struktur gelegt oder __unter__ der Struktur aufgehängt werden.   * **Abdeckung** ("​Dach"​) : Sollte in der Form möglichst genau der Geodomeform folgen, damit sie glatt aufliegt (=> [[http://​blogger.xs4all.nl/​mxa/​archive/​2006/​05/​04/​91129.aspx|aufwendiger Zuschnitt]] und Verbindung der Einzelstücke). Sie kann entweder __über__ die Struktur gelegt oder __unter__ der Struktur aufgehängt werden.
   * **Eingang**:​ Im Idealfall sollte die Struktur nicht unterbrochen werden (für einen brauchbaren Eingang lässt sich das aber kaum vermeiden), ggf. einige der Dreiecke weglassen.   * **Eingang**:​ Im Idealfall sollte die Struktur nicht unterbrochen werden (für einen brauchbaren Eingang lässt sich das aber kaum vermeiden), ggf. einige der Dreiecke weglassen.
Line 35: Line 35:
 ===== next steps ===== ===== next steps =====
  
-  * kleinen Prototyp 3V bauen (Papier? Reprap? Groesse?), evtl nachher nutzbar als Lampe o.ä. -> wahrscheinlich Ende Feb/ März+  * kleinen Prototyp 3V bauen (Papier? Reprap? Groesse?), evtl nachher nutzbar als Lampe o.ä. -> ??
   * ausrechnen wieviel Material man für einen grossen (in welcher Grösse?) brauchen würde, wieviel das kosten würde, wer da was übernehmen koennte usw... -> Unklarer Punkt: Stoff? Was für einen nimmt man, und wer kann mit Stoff umgehen? (aufwendiger Zuschnitt)   * ausrechnen wieviel Material man für einen grossen (in welcher Grösse?) brauchen würde, wieviel das kosten würde, wer da was übernehmen koennte usw... -> Unklarer Punkt: Stoff? Was für einen nimmt man, und wer kann mit Stoff umgehen? (aufwendiger Zuschnitt)
  
 {{tag>​projects}} {{tag>​projects}}
  
 
geodesic_dome.1374073705.txt.gz · Last modified: 2013/07/17 17:08 by mkie