Kraeuterchaos

name:
Kraeuterchaos
beschreibung:
Ein automatischer Blumenkasten, Bauart pwrplnt
beteiligt:
Andz, chris007, maja

Ein automatischer Blumenkasten, der sich selbst je nach Erdfeuchtigkeit selbst bewaessert und nebenbei noch weitere Messdaten zur Umgebung bereitstellt.

Sensoren

  • Erdfeuchtesensor (SHT10)
  • Raumtemperatur und Luftfeuchte (DHT11)
  • Helligkeit (Photodiode)
  • Fuellstandssensor fuer Wasserreservoir (kapazitiv, noch nicht verbaut)

Aktoren

  • Gardena Pflanzenbewaesserungssystem mit Pumpe (ueber Relais)
  • LED Grow Stripe (rote und blaue LEDs, ueber Relais, evtl. ersetzen durch PWM Steuerung)

Steuerung

Die Steuerung wird von einem Arduino Mega erledigt, der ueber die serielle Schnittstelle parametrisiert werden kann (Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Mindesterdfeuchte, Zielerdfeuchte, …). Die Bewaesserung ist aktuell rein vom Erdfeuchtegehalt abhaengig (wenn Feuchtegehalt kleiner als x, dann bewaessere so lange bis Feuchtegehalt wieder Wert y erreicht hat). Code auf Github: https://github.com/chris007de/pwrplnt

Daten

Alle erfassten Daten und Zustaende werden ueber mehrere Wege zugaenglich gemacht:

Messungen/etc

  • Status 9 May 2018: Pumpe und Sensoren sind weg. LED Streifen noch da.
  • LED Lichtstärke & Spektrum gemessen: 154lx, Spektrum peaks bei 455nm/0.5 und 640nm/1.0
  • Absorbtionspeak von chlorophyl A: 453nm and 642nm.
  • Vorschlag: noch ein weißen Streifen dazu packen? Das Internet ™ sagt das Pflanzen zwar größtenteils in blau und rot absorbieren, sich aber trotzdem besser tun wenn sie auch noch grünes Licht dazu kriegen.
 
kraeuterchaos.txt · Last modified: 2018/05/09 22:15 by ammoth