name:
Strom
beschreibung:
Stromverbrauch des HQ automatisch (digital) messen, auswerten und reagieren.
beteiligt:
andi, c, weitere Mitstreiter gesucht
status:
nicht wirklich aktiv

ToDos/Fragestellungen

Optimierung Stromverbrauch

  • Automatische Reglung Matemat
  • Identifizierung Geräte

Transparenz

  • irc bot
  • alarm bei zu hohem verbrauch/sicherung
  • sind werte korrekt?
  • Neue volkszaehler Software auf uberbus vm aufsetzen
  • chumby wieder funktionsfähig machen

Hardware

Variante 4: Flukso mit eigenen Modifikationen (future)

Jan hat die Flukso Platine so erweitert, das bis zu 14×3 Halleffektsensoren angeschlossen werden können. Außerdem soll statt dem bisher verwendeten Fonera Board ein Carambola Board zum Einsatz kommen.

Plan:
- Flukso Firmware so modifizieren, dass sie mit den zusätzlichen Sensoren zurechtkommt
- Fraunhofer Software auf dem OpenWRT des Carambola Boards zum laufen bringen (auf dem bisher verwendeten Fonera Board läuft ebenfalls ein OpenWRT)
(- Eigene Auswertungssoftware schreiben die auch für Abrechnungszwecke verwendet werden kann und die Daten nicht mehr zu Fraunhofer/mysmartgrid senden)

GitHub

Variante 3: Halleffektsensor mit OpenWRT Box (current)

Auf dem Easterhegg gab es einen Vortrag zum Thema mySmartGrid in dem Hackerspaches angeboten wurde einen Flukso zur Messung und einen Chumby One zur Anzeige zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Das Zeug wurde inzwischen installiert.
Der Flukso ist mit drei Halleffektsensoren ausgestattet, die auch alle angeschlossen werden müssen. (Schließt man nur einen Sensor an, werden zu hohe Werte geliefert.) Da wir nur eine Phase haben hängen die anderen beinen nun unbenutzt rum.

Der Widget zur Stromverbrauchsanzeige für den Chumby wurde direkt per SSH installiert, muss aber bisher nach jedem Neustart des Geräts neu per SSH gestartet werden.

Fpletz holt sich inzwichen alle 30 Sekunden per API die Daten der letzten 60 Sekunden und steckt sie in eine SQLite DB. Er plannt aktuell dafür noch ein JS Viewer zu basteln.

s logt die Daten auf der uberbus-vm mit. Unter http://brezn.muc.ccc.de:8081/power gibts ein Json mit den Daten der letzten Stunde. Optionale Parameter: start und stop als UNIX time, sowie interval in Sekunden als sample interval. Limitierungen: start darf nicht naeher als 30 Sekunden an die aktuelle Zeit.

Es sieht so aus, als würde die Variante 2 im Webfrontent falsche Werte anzeigen. — Andi 2010/10/24 18:06

Netzteilbuchse des Chumby macht Probleme… MySmartGrid Team bezüglich weiterem Vorgehen kontaktiert. — Andi 2010/11/22 06:51

Flusko hängt jetzt wirklich am Dauerstrom — Andi 2010/11/27 22:44

Flusko und ethersex wieder repariert. Hat seit Mitte Januar keine Daten mehr geschickt. — Andi 2011/02/24 23:42

  • Flukso liefert seit dem 26. Juli, also seit einem Monat keine Daten mehr. Grund aktuell noch unbekannt. — Andi 2011/08/26 12:43
    • haben vor ca. nem monat das netzwerkkabel getauscht, link am router vor dem noc steht — joe 2011/08/27 15:43
    • gerade geht nur Variante 2 mit ethersex aber das webfrontend zeigt die falschen werte?
      • flusko.club.muc.ccc.de ist pingbar und config site ist online. Der Kabeltausch war also nicht das Problem. — joe 2011/09/01 00:22
    • Anscheinend wurden die Daten vom Flukso gepuffert, jedenfalls ist im Webinterface für den Zeitraum jetzt keine Lücke mehr. — Andi

Von Zeit zu Zeit fällt die Netzwerkverbindung für 1,5 h aus. Ursache unbekannt. Ich hab die Schwelle für die Fehlermeldung jetzt mal auf 2h gesetzt. — Andi 2011/10/22

Seit dem 27. August 2013, 8:00 funktioniert der Flukso nicht mehr zuverlässig. Im Webinterface werden nach diesem Zeitpunkt keine vernünftigen Graphen mehr erstellt. Ungefähr täglich zwischen 2 bis 3 Uhr wird ein Datenpunkt mit dem Wert 60000 Watt übertragen. Die Ursachen dafür ist aktuell noch unbekannt. — Andi 2013/09/16

Antwort vom MSG Support: “Der Fehler ist gefunden und behoben. Ihr Sensor war einer von 2 Sensoren (von etwa 700) bei denen die Einheit in der Datenbank (kWh statt Wh) falsch eingetragen war. Bis zu dem Upgrade der Serverfunktionalitaet am 27.8 war dies allerdings irrelevant, daher ist es bis dato nicht aufgefallen.” Es kommen jetzt wieder Werte an. Allerdings haben wir mal wieder ne Lücke vom 27. August bis jetzt in den Verbrauchdaten. — Andi 2013/09/17 12:38

Chumby Widget Start

Das Widget wird über den Systemstart gestartet (/etc/init.d/rcS.background).

DEPRECATED

ssh root@83.133.x.y
/mnt/storage/environment.sh
msg-chumby-daemon -c /mnt/storage/usr/etc/msgchumbydaemonrc &
/usr/chumby/scripts/stop_control_panel
/usr/bin/chumbyflashplayer.x -i /mnt/storage/usr/lib/ruby/gems/1.8/gems/msg-chumby-display-0.2.0/widget/currentpower/currentpower.swf

Variante 2: Impulszähler mit Ethersex

Da Variante 1 in letzter Zeit nicht so wirklich vorran kommt, gibt es jetzt Dank eines entsprechenden Hinweis von Dennis vom CCCB eine neue Variante. Man kauft sich einen Zählerbaustein für den Sicherungskasten, der dann pro kWh 2000 Impulse liefert. Man braucht nur noch einen Mikrokontroller der die Impulse zählt und ins Netz weiterleitet. Dies ist um vielfaches einfacher als die Werte selbst aus Spannung und Strom errechnen zu müssen. — Andi 2010/01/05 17:23

Zähler wurde inzwischen zwischen mit HQ Hauptschalter eingebaut (Auf dem Bild: Sicherungen, Schütz für Hauptschalter (2TE), Zähler).

zaehler offenzaehler zu

Inzwischen ist der Zaehler via AVR NET IO und Ethersex und modifziertem watchasync Service ans Netzwerk angebunden. (siehe auch http://volkszaehler.org sowie die dortige Mailingliste)

Momentan kommt pro Impuls (1/2000 kWh) ein GET Request auf meinem Webserver an. Inzwischen läuft dort auch die mein.volkszahler Software (mit ein paar geringfügigigen Modifikationen). — Andi 2010/05/16 19:25

Seit dem Umzug in die Heßstraße vor gut einem Jahr ist dieses System außer Betrieb. — Andi 2013/09/16

Eine andere Idee ist Munin die Daten via SNMP direkt vom NET IO via IP abfragen zu lassen.

Bugs

Nach Stromausfall keine Funktion mehr

Workaround:

ping zaehler.club.muc.ccc.de
Request timeout for icmp_seq 0
Request timeout for icmp_seq 1

Spannungsversorgung abklemmen, ein paar Sekunden warten und wieder anschließen. Grüne Taste an der Luftschleuse drücken um public Mode wieder zu aktivieren.

ping zaehler.club.muc.ccc.de
PING zaehler.club.muc.ccc.de (83.133.178.87): 56 data bytes
64 bytes from 83.133.178.87: icmp_seq=0 ttl=62 time=3.283 ms
^C
telnet zaehler.club.muc.ccc.de 2701
Trying 83.133.178.87...
Connected to zaehler.club.muc.ccc.de.
Escape character is '^]'.
io set port 3 0
OK

Stromzaehler sollte wieder funktionieren.

Variante 1: Messwandlerspule (on hold)

Dafür wurde in den Sicherungskasten bereits eine Messwandlerspule zur Strommessung eingebaut. Es wurde etwas mit den ADC Anschlüssen eines AVRs experimentiert und eine Schaltung mit Optokoppler zur Spannungsmessung gebaut. Ziel fuer den Code auf dem AVR wäre so oft wie möglich die beiden Werte zu sampeln, über mindestens eine Periode zu intigrieren und dann den entsprechenden Wert regelmäßig auszugeben.

Teil-Projektstatus: momentan mehr oder weniger eingefrohren/verworfen, Spule ist aber noch eingebaut.

Zum Thema

http://www.its.fh-muenster.de/greveler/pubs/smartmeter_sep11_v06.pdf

Advanced metering devices (smart meters) are being installed throughout electric networks in Germany
(as well as in other parts of Europe and in the United States). Unfortunately, smart meters are able to become surveillance
devices that monitor the behavior of the customers leading to unprecedented invasions of consumer privacy. Highresolution energy consumption data is transmitted to the utility company allowing intrusive identification and monitoring of
equipment within consumers' homes (e. g., TV set, refrigerator, toaster, and oven). Our research shows that the analysis of
the household’s electricity usage profile does reveal what channel the TV set in the household was displaying. Moreover,
the data being transmitted via the Internet is unsigned and unencrypted. All tests were performed with a sealed, operational smart meter used for electricity metering in a private home in North Rhine-Westphalia, Germany

 
strom.txt · Last modified: 2014/01/26 19:01 by 87.248.217.253